Heisshungertest.de – der interaktive Test zum Buch »Heißhunger ist gesund«  

Einleitung

Ermitteln Sie Ihren aktuellen Status in ca. 20 Minuten
 

Zur Klarstellung vorab: Das Ergebnis des folgenden Tests ist nicht unbedingt identisch mit den Werten, die das Labor aus Ihrem Blut oder Urin ablesen kann. Trotzdem werden Sie (oder Ihr Arzt/Heilpraktiker/Apotheker) daraus wertvolle Hinweise auf eine mögliche Untervorsorgung bzw. Therapiechancen erhalten.

Voraussetzung dafür ist, dass Sie sich etwas Zeit nehmen und tatsächlich vorhandene Risiken und Beschwerden vollständig auswerten. Der Test ist dabei so angelegt, dass aus dem Ergebnis kein direkter Rückschluss mehr auf einzelne Punkte gezogen werden kann; Sie können sich also vorhandene Beschwerden ganz offen eingestehen.

 

Datenschutzhinweis:
Der Test läuft anonym ab.
Wir können Ihre Angaben nicht zu Ihnen zurückverfolgen.
Genau lesen können Sie das in der Datenschutzerklärung.

 Der vollständige Test:

 
Sie gelangen in 4 Schritten zu einer individuellen Auswertung:

  1. Abfrage von Heißhungergefühlen
  2. Abfrage von Beschwerden
  3. Abfrage von Risikofaktoren
  4. Auswertung ansehen und ausdrucken

Folgen Sie einfach schrittweise der Anleitung.

Los geht's!

 
 

 Einzelne Bereiche testen:

  
Heißhungergefühle
Beschwerden
Risikofaktoren

 

  Saure Gurken